Superfoods-Gewürze


Neugestalteten Einzelhandelsverpackungen



100gr Bio Goji Beeren

Bio Goji Beeren

Die Beerenfrüchte des gemeinen Bocksdorns, bekannter unter der englischen Bezeichnung Goji,

zählt man heute zur Gruppe der Superfoods. Die eigentliche Heimat der zu den Nachtschattengewächsen gehörenden Goji-Beeren liegt vermutlich in China und der Mongolei, von wo heute der größte Teil der angebotenen Beeren herkommt. Dort werden die Beeren im Sommer und Herbst von Hand geerntet und schonend in der Sonne getrocknet. Die Beeren vereinen nahezu alle lebenswichtigen Nährstoffe wie Vitamine, Mineralien oder Spurenelemente, dazu Antioxidanten, essentielle Fettsäuren und Aminosäuren. Ganz nebenbei schmecken die Beeren auch noch – sehr fruchtig, leicht süßlich mit einer dezent herben Note.

Anwendungen:

Goji-Beeren schmecken pur, in Obstsalat, Joghurt oder Müsli, auf Eis oder in Backwaren.

 

Erhältliche Verpackungsgrößen:
100g Papier Faltschachtel:

6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten 1 x '100gr Bio Goji Beeren' bestellen


40gr BIO Lemon Myrtle - Zitronen Myrte

BIO Lemon Myrtle (Zitronen Myrte)

Die Zitronenmyrte wächst als immergrüner Strauch oder kleiner Baum auf sandigen und steinigen Böden nahe den australischen Regenwäldern. Die kleinen elliptischen Blätter dieser robusten Pflanze verströmen beim zerreiben ein wunderbar frisches und intensives Zitronenaroma mit einem Hauch von Eukalyptus und Kampfer.  In der Küche ist die Zitronenmyrte ein wahres Multitalent.

Ob Fisch, Meeresfrüchte, Geflügel, Gemüse, Asia-Küche, Salate, Gebäck und Süßspeisen, Getränke, die Verwendungsmöglichkeiten sind sehr vielseitig. Da die Zitronenmyrte sehr intensiv ist, sollte Sie sparsam und am besten erst am Ende des Zubereitungsprozesses zugefügt werden. Ein Meersalz oder Fleur de Sel aromatisiert mit Zitronen-Myrte schmeckt grandios auf Fischgerichten.

Ware ist geschnitten: 3-6 mm

8,75 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten 1 x '40gr BIO Lemon Myrtle - Zitronen Myrte' bestellen


60gr Tasmanische Pfefferblätter

Tasmanische Pfefferblätter

Tasmanische Pfefferblätter stammen genau wie die Tasmanischen Pfefferbeeren von der Tasmannia Lanceolata, einer in den gemäßigten Zonen im Süden Australiens und Tasmanischen Regenwäldern beheimateten Strauchart. Die Pfefferblätter haben genau wie die Beeren eine schöne, leicht betäubende Schärfe, allerdings fehlen Ihnen die Süße und die Fruchtnoten der Beeren. Das leicht holzig-harzige Aroma erinnert ein wenig an Minze. In Gewürzmischungen bringen die Pfefferblätter ganz neue Geschmacksnuancen hervor.

Die Pfefferblätter können vor allem in Marinaden, Salaten oder Dips anstelle von Pfeffer verwendet werden. Auch zu Pasta, Risotto, Suppen oder Saucen passen die Pfefferblätter hervorragend, sollten aber erst am Ende der Garzeit zugegeben werden.

Ware ist gemahlen.

Erhältliche Verpackungsgrößen:
60g Papier Faltschachtel:

8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten 1 x '60gr Tasmanische Pfefferblätter' bestellen


600gr unddose Bio Goji Beeren

600gr Runddose Bio Goji Beeren

Die Beerenfrüchte des gemeinen Bocksdorns, bekannter unter der englischen Bezeichnung Goji,

zählt man heute zur Gruppe der Superfoods. Die eigentliche Heimat der zu den Nachtschattengewächsen gehörenden Goji-Beeren liegt vermutlich in China und der Mongolei, von wo heute der größte Teil der angebotenen Beeren herkommt. Dort werden die Beeren im Sommer und Herbst von Hand geerntet und schonend in der Sonne getrocknet. Die Beeren vereinen nahezu alle lebenswichtigen Nährstoffe wie Vitamine, Mineralien oder Spurenelemente, dazu Antioxidanten, essentielle Fettsäuren und Aminosäuren. Ganz nebenbei schmecken die Beeren auch noch – sehr fruchtig, leicht süßlich mit einer dezent herben Note.

Anwendungen:

Goji-Beeren schmecken pur, in Obstsalat, Joghurt oder Müsli, auf Eis oder in Backwaren.

 

Erhältliche Verpackungsgrößen:
100g Papier Faltschachtel:

17,25 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten 1 x '600gr unddose Bio Goji Beeren' bestellen


100gr Akaziensamen

Akaziensamen

In Australien wachsen rund 900 verschiedene Akazienarten an Büschen oder kleinen Bäumen, die fast auf dem gesamten Kontinent anzufinden sind. Traditionell gehören Akaziensamen zu den wichtigsten Nahrungsmitteln der Aborigines. Sie sind hervorragende Energielieferanten mit einem hohen Proteinwert.

Die „Wattleseeds“, wie die Samen in Australien heißen, werden häufig auch als Bush Food bezeichnet. Dazu zählen ausschließlich in Australien beheimatete Pflanzen und Tiere, die für die traditionelle Küche der Aborigines typisch sind.

Akaziensamen können sowohl reif als auch unreif gegessen werden, unreife Samen sollten aber gekocht werden, da Sie sonst sehr bitter schmecken.

Inzwischen werden Akaziensamen fast ausschließlich geröstet angeboten. Durch die Röstung weisen Akaziensamen Aromen von Haselnüssen, Kaffee und Schokolade auf und finden Ihr Einsatzgebiet vor allem in Süßspeisen, Eiscreme, Torten und Gebäck. Hier harmonieren die Samen perfekt mit Zimt, Vanille oder Tonka-Bohnen. In aufgeschäumter Milch veredeln Akaziensamen auch schon mal einen Cappuccino. Auch in Brot oder herzhaften Gerichten können die Samen gelegentlich Verwendung finden.

Ware ist geröstet und gemahlen.

18,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten 1 x '100gr Akaziensamen' bestellen


Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln) Seiten:  1 


Parse Time: 0.300s