Salzdeal

Langer Pfeffer 2-5 cm , 70g (GP=8,27¤/100g)

6,49 EUR

9,27 EUR pro 100 Gramm

inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 2205

  • Details
  • Beschreibung
  • Kunden-Tipp
  • Rezensionen

Details

 Langer Pfeffer 2-5 cm

Langer Pfeffer ist eine kletternde Pflanze, an deren Sprossknoten Wurzeln austreten.
Das Verbreitungsgebiet zieht sich vom Norden Indiens bis nach Indonesien.
Die an Weiden-, Haselnuss- oder Birkenkätzchen erinnernden Fruchtstände werden in verschiedenen Reifestufen geerntet und getrocknet, dann überwiegend als Gewürz in Indien aber auch als Heilmittel verwendet.

Langer Pfeffer gilt als die erste Pfefferart, die Europa bereits in der Antike erreichte und war lange vor dem heute gebräuchlichen schwarzen Pfeffer bekannt.Er ist wesentlich facettenreicher und in der längeren Variante schärfer als schwarzer Pfeffer, kann aber grundsätzlich genauso verwendet werden.

Die längere Variante des Langen Pfeffers ist scharf und warm, mit süßlichen und erdigen Obertönen. Er verströmt ein Aroma von Zimt, welcher an die Weihnachtszeit erinnert.
Langer Pfeffer lässt sich sehr gut Mörsern oder man bricht und hackt ihn in Stücke und gibt ihn in eine Gewürzmühle.
In Soßen, Brühen oder Marinaden kann er, auch ganz verwendet, seinen leicht süßlichen Blütenduft entfalten.
Aber Vorsicht, denn mit zunehmender Kochdauer nimmt die Schärfe zu.

  • Besonderheiten: 2-5 cm große schwarz-graue an Kätzchen erinnernde Früchte.
  • Geschmack: süßlich, scharf, mit zimtartiger Komponente
  • Gerichte: alle Fleischgerichte, besonders Wild, Fisch, Eintöpfe, kräftige Käsesorten, Kompotte, Süßspeisen

Beschreibung

 

 

Langer Pfeffer ist eine kletternde Pflanze, an deren Sprossknoten Wurzeln austreten.
Das Verbreitungsgebiet zieht sich vom Norden Indiens bis nach Indonesien.
Die an Weiden-, Haselnuss- oder Birkenkätzchen erinnernden Fruchtstände werden in verschiedenen Reifestufen geerntet und getrocknet, dann überwiegend als Gewürz in Indien aber auch als Heilmittel verwendet.

Langer Pfeffer gilt als die erste Pfefferart, die Europa bereits in der Antike erreichte und war lange vor dem heute gebräuchlichen schwarzen Pfeffer bekannt.Er ist wesentlich facettenreicher und in der längeren Variante schärfer als schwarzer Pfeffer, kann aber grundsätzlich genauso verwendet werden.

Die längere Variante des Langen Pfeffers ist scharf und warm, mit süßlichen und erdigen Obertönen. Er verströmt ein Aroma von Zimt, welcher an die Weihnachtszeit erinnert.
Langer Pfeffer lässt sich sehr gut Mörsern oder man bricht und hackt ihn in Stücke und gibt ihn in eine Gewürzmühle.
In Soßen, Brühen oder Marinaden kann er, auch ganz verwendet, seinen leicht süßlichen Blütenduft entfalten.
Aber Vorsicht, denn mit zunehmender Kochdauer nimmt die Schärfe zu.

  • Besonderheiten: 2-5 cm große schwarz-graue an Kätzchen erinnernde Früchte.
  • Geschmack: süßlich, scharf, mit zimtartiger Komponente
  • Gerichte: alle Fleischgerichte, besonders Wild, Fisch, Eintöpfe, kräftige Käsesorten, Kompotte, Süßspeisen

 

Kunden-Tipp

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Bio Tigerpfeffer, schwarzer Malabar Pfeffer, 80g (GP=6,19¤/100g)

Bio Tigerpfeffer, schwarzer Malabar Pfeffe...

8,10 EUR pro 100 Gramm
6,48 EUR

BIO Rosa Pfeffer Beeren aus Brasilien, 50g  Biova -Premium-Qualität!

BIO Rosa Pfeffer Beeren aus Brasilien, 50g...

17,90 EUR pro 100 Gramm
8,95 EUR

Kubeben Pfeffer aus Indonesien, 70g (GP=8,50¤/100g)

Kubeben Pfeffer aus Indonesien, 70g (GP=8,...

7,84 EUR pro 100 Gramm
5,49 EUR

Hawaii Salz rot

Hawaii Salz rot "Alea Red Gold" Biova Gour...

46,67 EUR pro Kilogramm
7,00 EUR

Rezensionen

Kundenrezensionen:

Ihre Meinung
Artikel 18 von 21 in dieser Kategorie